Gezielte Information zum Projektstatus:

Projektcontrolling

Was ist das?

Übergeordnete Kontrollaufgaben

sind nach unserem Verständnis:

  • Beratung der Steuerorgane und Aufsichtsgremien beim Einsatz von Generalplanern und Generalunternehmern
  • Berichterstattung auf der Basis von Soll-/Ist-Vergleichen
  • Kontrolle von Abläufen und ausführenden Organen
  • Projektrevisionen

Diese führen wir je nach geforderter Intensität (Stichprobe bis Vollprüfung) für unsere Auftraggeber durch und dokumentieren die Ergebnisse zeitnah, damit die Einleitung von Lenkungs- und Steuerungsmaßnahmen durch den Auftraggeber vorgenommen werden kann.

Technisch-wirtschaftliche Kontrollaufgaben

oder auch Value Engineering (VE) beziehen sich auf den Leistungsbereich der Qualitätssicherung, begleitend über den gesamten Projektlauf, oder in einzelnen Leistungsphasen für einzelne oder alle Gewerke des Projektes. Zu den Aufgaben zählen zum Beispiel die

  • eingehende Kontrolle der in den Planungen vorgesehenen Qualitäten auf Übereinstimmung mit den geforderten Leistungen.
  • Prüfung der geplanten Qualitätsstandards in technisch-wirtschaftlicher Hinsicht.

Da unsere Auftraggeber immer eine kompetente Leistungserbringung von uns erwarten, haben wir für besondere Aufgabenstellungen in Technikbereichen (z. B. Bühnen- oder Labortechnik) neben eigenen Technikexperten zusätzlich sorgfältig ausgewählte Kooperationspartner, mit deren Spezialwissen komplizierteste Bauaufgaben von uns auf ihre technische und wirtschaftliche Funktionalität geprüft werden.