Vom Plankonzept bis zum realisierten Objekt:

Projektmanagement und Projektsteuerung

Was ist das?

Projektsteuerung

unterstützt den Bauherrn durch die Übernahme von Bauherrenaufgaben ohne Entscheidungs-, Weisungs- und Durchsetzungsbefugnis in den Handlungsbereichen Organisation und Dokumentation, Qualität und Quantität, Kosten, Termine nach AHO* oder nach frei vereinbartem Leistungsbild (z. B. einschließlich Beschaffung von Leistungen oder Öffentlichkeitsarbeit).
Projektsteuerung bedeutet für uns, das "magische Dreieck" Termine - Kosten - Nutzerbedarf durch Planung von Prozessen, Koordinieren von Beteiligten und ständige Soll-/Ist-Vergleiche auf Zielerreichung zu steuern.
Wir verstehen unter Projektsteuerung aber auch, unser gesamtes Wissen in Ihr bestehendes Team einzubringen bzw. Projektteams zu formen.

Projektleitung

Die Projektleitung ist direkt verantwortlich für das Erreichen der Projektziele. Sie ist im Gegensatz zur Projektsteuerung mit Entscheidungs-, Weisungs- und Durchsetzungsbefugnis ausgestattet.

Projektmanagement

bedeutet die Wahrnehmung aller Aufgaben in organisatorischer, rechtlicher, technischer, wirtschaftlicher und terminlicher Hinsicht, die zur zielorientierten Abwicklung eines Projektes erforderlich sind. Das Projektmanagement schließt damit insbesondere die Projektleitung und die Projektsteuerung ein.

Projektkommunikation und Dokumentenmanagement

bedeutet, den Kreislauf für die Verteilung von Informationen zu organisieren. In diesem unterliegen alle Informationen einem Lebenszyklus, von der Erstellung über die Bearbeitung bis hin zur Langzeitablage. Für die großen Datenmengen, die ein solcher Kreislauf nach sich zieht, müssen EDV-Systeme zum Einsatz kommen, die diesen Lebenszyklus abbilden können.
Wir beraten Sie gerne über Einsatzmöglichkeiten sowie Vor- und Nachteile von Projektkommunikationssystemen (PKMS) internetbasierend oder FTP-Lösungen verschiedenster Anbieter.

Ein solches Tool ersetzt jedoch nicht die notwendigen persönlichen Kontakte und Gespräche. Gerade in Anbetracht der Informationsflut, die es zu überblicken gilt, ist es zunehmend entscheidender für den Erfolg eines Projektes, kompetente, praxiserfahrene Projektfachleute vor Ort einzusetzen.