Neubau Willy-Brandt-Gesamtschule und FOS für Soziales

Zusammenschluss der Willy-Brandt-Gesamtschule und der städtischen Fachoberschule für Sozialwesen in Feldmoching

Ab dem Sommer 2019 startet der Schulneubau der Willy-Brandt-Gesamtschule im Zusammenschluss mit der städtischen Fachoberschule für Sozialwesen und an der Freudstraße in Feldmoching. Das bestehende Schulgebäude der Gesamtschule wird vollständig abgerissen und durch einen Neubau ersetzt.

Der imposante Neubau umfasst eine Gesamtschule mit 6 Lernhausclustern und einer FOS mit 3 Lernhausclustern, Gemeinschaftsbereichen und einer Tiefgarage.

Für die Interimsmaßnahme während der Bauphase ist geplant, die Willy-Brandt-Gesamtschule an der Freudstraße in den Realschulneubau an der Heidemannstraße auszulagern und die FOS auf dem neuen Schulcampus in München-Freiham, der im September 2019 den Schulbetrieb aufnehmen soll, unterzubringen.

Die Fertigstellung der Gesamtschule und der Fachoberschule ist für 2024 geplant. DU Diederichs & Partner begleitet als erfahrener Projektsteuerer das Neubauprojekt während der gesamten Projektlaufzeit.