Ersatzneubau und Sanierung Kirchenschule und Kindergarten Spatzennest in Germering

Schule und Kindergarten sollen größer werden

Die Stadt Germering plant einen Ersatzneubau und die Sanierung von Kirchenschule und der Kindertagesstätte Spatzennest. Das Grundstück befindet sich im Norden der Stadt Germering an der Kirchenstraße. Bei dem Projekt werden die Bestandsgebäude dabei sukzessive abgebrochen und durch Neubauten ersetzt. Für das Vorhaben wurde vom Stadtrat die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten bei der Konzeption beschlossen, welche in 3 Priorisierungsstufen gegliedert sind.

Der Abschluss der Maßnahme soll im Frühjahr 2028 erfolgen. DU Diederichs & Partner GmbH ist mit der Projektsteuerung beauftragt.