Sanierung und Erweiterung Adolf-Weber-Gymnasium Kapschstr. München

In 2 Bauabschnitten zum neuen Glanz im Stadtteil Nymphenburg

Das bestehende 3-zügige Gymnasium aus dem Jahre 1962 entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen der EnEV und gibt durch den partiellen Austausch von Fenstern und Türen im Laufe der Jahre kein einheitliches Bild mehr ab.

Die Erneuerung umfasst die Fassadensanierung sowie die Dacherneuerung. Im Innenhof entsteht im Zuge der Klassen- und Lehrerzimmererweiterung ein neuer zweigeschossiger Verbindungsbau inkl. Kellergeschoss für erforderliche Technikräume der Lüftungsanlage. Die Fertigstellung des Erweiterungsbaues ist für ... geplant. 

DU Diederichs & Partner GmbH in Puchheim verantwortet die Projektsteuerung für dieses Bauvorhaben.